Musik
Veranstaltungsdatum
03.08.2017
Zeiten

 19.30 Uhr

Eintritt frei!

 

Die Local Ambassadors sind Botschafter des Grooves und genießen in dieser Funktion internationale Immunität angesichts ihres halsbrecherischen Stil- und Sprachenmixes: Afrobeat trifft auf Salsa, R’n’B, Pop und Jazz – Soulgesang auf Rap und Lingala Chants.

Die Mission lautet, jeden Zuhörer zum Tanzen zu bringen und dabei für Frieden, Liebe und Respekt zu werben. Goldrichtig für den Computeringenieur, Videokünstler und Rapper Abdul Rahman aus Syrien, der als Murder Eyez schon in Aleppo eine riesige Fangemeinde hatte! Der coole in Köln lebende Rapper verarbeitet Krieg und Flucht in seinen Songs, performt meist mit DJ und wird extra für die Odyssee mit den Ambassadors gemeinsam neue Stücke proben. Ein Fest für die Ohren und die Beine!

In Zusammenarbeit mit WDR Cosmo und mit Unterstützung der Regionalen Kulturpolitik des Landes Nordrhein Westfalen, dem NRW KULTURsekretariat, der Kulturstiftung des Bundes, dem Kulturbüro Bochum und der Sparkasse Vest Recklinghausen.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Ruhrfestspielhaus statt.

 

Ansprechpartnerin:
Barbara Ruhnau
Kulturplanung
Stadt Recklinghausen
Fachbereich Kultur, Wissenschaft und Stadtgeschichte
Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361/50-1958
Fax: 02361/50-91958

Veranstaltungsstätte
Stadtgarten am Ruhrfestspielhaus
Adresse
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen