Film
Veranstaltungsdatum
29.08.2017
Zeiten

19.30 Uhr

Eintritt frei!

Im Rahmen der FilmSchauPlätze NRW

Florence Foster Jenkins – die Titelfigur des Films – gehört wohl zu den schrägsten Gestalten der Musikgeschichte. Die betagte Erbin hätte sich eigentlich auf ihrem Reichtum ausruhen können, als passionierte Opernliebhaberin hat sie jedoch einen Traum: Sie möchte sich der Gesangskunst widmen und selbst auf der Bühne das Publikum begeistern. Dummerweise hat sie eine schauerlich schiefe Stimme … Meryl Streep brilliert in dieser Hommage an die wohl talentloseste Sängerin aller Zeiten. Die Filmvorführung von „Florence Foster Jenkins“ beginnt bei Anbruch der Dämmerung. Picknickdecken und Sitzgelegenheiten dürfen mitgebracht werden. Ab 19.30 Uhr gibt es ein gastronomisches Angebot und weitere Aktionen.


Ansprechpartnerin:

Barbara Ruhnau
Kulturplanung
Stadt Recklinghausen
Fachbereich Kultur, Wissenschaft und Stadtgeschichte
Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361/50-1958
Fax: 02361/50-91958

 

Veranstaltungsstätte
Stadtgarten am Ruhrfestspielhaus
Adresse
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen