20.07.2017: Odyssee : Musik der Metropolen – LusAfro

Musik
Veranstaltungsdatum
20.07.2017
Zeiten

19:30 Uhr

Eintritt frei!

Odyssee : Musik der Metropolen
LusAfro
Klänge aus dem Lusaphonen, dem portugiesisch sprechenden Afrika, gewinnen an Popularität. Doch viele tolle Künstler aus Mozambique, Angola, Guinea-Bissau, São Tomé, Príncipe und den Kapverden sind nie in Europa zu sehen. LusAfro schafft diese Begegnung! Im April hatten afrikanische, portugiesische und deutsche Musiker auf den Kapverden die Chance, gemeinsam zu arbeiten und zu performen. LusAfro macht jetzt dieses bahnbrechende musikalische Experiment erlebbar. Hier spielt die Musik der Zukunft, prophezeien verblüfft die Organisatoren von Piranha Arts, Berlin, und WDR Cosmo. Die innovative Kraft der afrikanischen Künstler, die  respektlos  und experimentierfreudig neuen Sounds auf der Spur sind, wird auch die europäische Musikszene bereichern. Das muss man hören!
Ein Projekt von Piranha gefördert im Fonds TURN der Kulturstiftung des Bundes in Kooperation mit WDR Cosmo und Harmonia
In Zusammenarbeit mit WDR Cosmo und mit Unterstützung der Regionalen Kulturpolitik des Landes Nordrhein Westfalen, dem NRW KULTURsekretariat, der Kulturstiftung des Bundes, dem Kulturbüro Bochum und der Sparkasse Vest Recklinghausen.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Ruhrfestspielhaus statt.

Ansprechpartnerin:
Barbara Ruhnau
Kulturplanung
Stadt Recklinghausen
Fachbereich Kultur, Wissenschaft und Stadtgeschichte
Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361/50-1958
Fax: 02361/50-91958

Veranstaltungsstätte
Stadtgarten am Ruhrfestspielhaus
Adresse
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

 

23.07.2017: Nachtcafé Summer Garden Open Air

Um auch in diesem Sommer ein Nachtcafe Open Air Event am Ruhrfestspielhaus zu realisieren, müssen wir auf einen Sonntag ausweichen.

Die beliebte und bekannte Nachtcafé Clubnight Party kommt wieder in Ruhrfestspielhaus.

Wir beginnen um 12:00 Uhr vor dem Festspielhaus mit chilligen Sounds und Barbecue. Variantenreiche Clubsounds, kühle Drinks und leckeres Essen laden euch zu einem „lazy Sunday mit clubfeeling“ unter freiem Himmel ein.

10 Stunden DJ-Sets, open air und indoor (Bistro), chillen, essen, trinken, tanzen, feiern oder relaxen und auf der Wiese die Sonne genießen!

Eintritt frei !

Um 22:00 Uhr endet unser Sommerevent am Festspielhaus.

Weitere Infos und Bilder unter http://www.nachtcafe-club.com

27.07.2017: Odyssee: Musik der Metropolen – Banda Senderos feat. Boogát

Musik
Veranstaltungsdatum
27.07.2017
Zeiten

19.30 Uhr

Eintritt frei!

Cumbia und Reggae mit druckvollen elektronischen Beats, so performen Banda Senderos sich an die Spitze der Global Pop-Szene und garantieren mit treibenden Rhythmen volle Tanzflächen. Die mitten im Ruhrgebiet lebenden Musiker, einige mit chilenischen und kongolesischen Wurzeln, treffen direkt vor dem Odyssee-Festival mit Boogát aus Montreal im Probenraum zusammen. Hier sollen die gefeierten kanadisch-mexikanischen Hip Hop-Latin Sounds mit den urbanen Rhythmen der Senderos zu einem neuen Mix verschmelzen. Ein Fest für alle, die ausgelassene Partys und groovende Songs lieben! Ruhrpott-Reggae-Dancehall-Cumbia-Fusion trifft auf Neo-Reconquista, und zwar mit Schmackes!

In Zusammenarbeit mit WDR Cosmo und mit Unterstützung der Regionalen Kulturpolitik des Landes Nordrhein Westfalen, dem NRW KULTURsekretariat, der Kulturstiftung des Bundes, dem Kulturbüro Bochum und der Sparkasse Vest Recklinghausen.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Ruhrfestspielhaus statt.

Ansprechpartnerin:
Barbara Ruhnau
Kulturplanung
Stadt Recklinghausen
Fachbereich Kultur, Wissenschaft und Stadtgeschichte
Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361/50-1958
Fax: 02361/50-91958

Veranstaltungsstätte
Stadtgarten am Ruhrfestspielhaus
Adresse
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

 

02.-06.08.2017: zu Gast in Recklinghausen

Das Gourmetfest auf dem Rathausplatz Recklinghausen – seit 1987

In Recklinghausen stehen auch in diesem Sommer tolle Veranstaltungen auf dem Programm, die einen Besuch wert sind. Dazu gehört natürlich die herausragende Veranstaltung „Zu Gast in Recklinghausen“.

Zu Gast in Recklinghausen wurde von der Werbegemeinschaft Recklinghausen im Jahre 1987 erstmals auf dem Altstadtmarkt präsentiert. Schon kurze Zeit später reichte der Platz für die teilnehmenden Gastronomen und Gäste nicht mehr aus, so dass seit 1992 der Rathausplatz für das GourmetVestival genutzt wird.

Zu Gast in Recklinghausen wird 2017 durchgeführt von:

Suberg & Prinz GbR

Speisen Subergs

www.zu-gast-in-re.de

03.08.2017: Odyssee: Musik der Metropolen – Local Ambassadors feat. Murder Eyez

Musik
Veranstaltungsdatum
03.08.2017
Zeiten

 19.30 Uhr

Eintritt frei!

 

Die Local Ambassadors sind Botschafter des Grooves und genießen in dieser Funktion internationale Immunität angesichts ihres halsbrecherischen Stil- und Sprachenmixes: Afrobeat trifft auf Salsa, R’n’B, Pop und Jazz – Soulgesang auf Rap und Lingala Chants.

Die Mission lautet, jeden Zuhörer zum Tanzen zu bringen und dabei für Frieden, Liebe und Respekt zu werben. Goldrichtig für den Computeringenieur, Videokünstler und Rapper Abdul Rahman aus Syrien, der als Murder Eyez schon in Aleppo eine riesige Fangemeinde hatte! Der coole in Köln lebende Rapper verarbeitet Krieg und Flucht in seinen Songs, performt meist mit DJ und wird extra für die Odyssee mit den Ambassadors gemeinsam neue Stücke proben. Ein Fest für die Ohren und die Beine!

In Zusammenarbeit mit WDR Cosmo und mit Unterstützung der Regionalen Kulturpolitik des Landes Nordrhein Westfalen, dem NRW KULTURsekretariat, der Kulturstiftung des Bundes, dem Kulturbüro Bochum und der Sparkasse Vest Recklinghausen.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Ruhrfestspielhaus statt.

 

Ansprechpartnerin:
Barbara Ruhnau
Kulturplanung
Stadt Recklinghausen
Fachbereich Kultur, Wissenschaft und Stadtgeschichte
Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361/50-1958
Fax: 02361/50-91958

Veranstaltungsstätte
Stadtgarten am Ruhrfestspielhaus
Adresse
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

 

29.08.2017: Open Air-Kino: Florence Foster Jenkins

Film
Veranstaltungsdatum
29.08.2017
Zeiten

19.30 Uhr

Eintritt frei!

Im Rahmen der FilmSchauPlätze NRW

Florence Foster Jenkins – die Titelfigur des Films – gehört wohl zu den schrägsten Gestalten der Musikgeschichte. Die betagte Erbin hätte sich eigentlich auf ihrem Reichtum ausruhen können, als passionierte Opernliebhaberin hat sie jedoch einen Traum: Sie möchte sich der Gesangskunst widmen und selbst auf der Bühne das Publikum begeistern. Dummerweise hat sie eine schauerlich schiefe Stimme … Meryl Streep brilliert in dieser Hommage an die wohl talentloseste Sängerin aller Zeiten. Die Filmvorführung von „Florence Foster Jenkins“ beginnt bei Anbruch der Dämmerung. Picknickdecken und Sitzgelegenheiten dürfen mitgebracht werden. Ab 19.30 Uhr gibt es ein gastronomisches Angebot und weitere Aktionen.


Ansprechpartnerin:

Barbara Ruhnau
Kulturplanung
Stadt Recklinghausen
Fachbereich Kultur, Wissenschaft und Stadtgeschichte
Herzogswall 17
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361/50-1958
Fax: 02361/50-91958

 

Veranstaltungsstätte
Stadtgarten am Ruhrfestspielhaus
Adresse
Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

 

31.12.2017: Suberg’s Silvsterparty

Stilvoll das neue Jahr begrüßenzuGast_2016_folie

Silvester im einmaligen Ambiente des Ruhrfestspielhauses Recklinghausen feiern

Recklinghausen. Nicht mehr lange dann heißt es wieder ,,3,2,1..Frohes Neues Jahr!‘‘. Wie könnte man das kommende neue Jahr besser begrüßen, als in einer der schönsten Locations, die Recklinghausen zu bieten hat? Mitten auf dem grünen Hügel im ehrwürdigen und eleganten Ruhrfestspielhaus Recklinghausen. Für einen gelungenen Jahreswechsel und eine erstklassige Feier sorgt das Team von Suberg‘s im Ruhrfestspielhaus auf Suberg‘s Silvester Party. Eintritt ist ab 21 Jahren.

Ob mit Freunden, dem Partner, der Familie oder den Kollegen – die Silvesterparty bei Suberg‘s im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen lädt die Gäste zu einem stimmungsvollen Abend ein, um gebührend 2017 zu begrüßen.
Das tolle Ambiente, verschiedenen Musikrichtungen und drei Tanzflächen, sowie kulinarische Köstlichkeiten machen aus dem Abend einen gelungenen Start in das neue Jahr.

Startschuss für das große Silvester-Buffet im stilvoll eingerichteten Kassiopeia mit Blick auf den Stadtgarten ist um 19.00 Uhr. Vier Stunden lang kann hier für nur 34.90 € inkl. Eintritt nach Belieben geschlemmt werden. Die ausgewählten Speisen reichen von Bufala Campana an Pesto Rosso über Curry-Geflügel Salat bis hin zu frisch geschnittenem US-Roastbeef und Schweinelachs mit Käse-Schinken Füllung. Zum Abschluss gibt es noch schmackhafte Delikatessen für den süßen Zahn, wie zum Beispiel Herrencreme und Chili-Mago-Mousse.

Nach dem Essen kann dann die Feier beginnen! Die drei Tanzflächen versprechen beste musikalische Unterhaltung aus den Richtungen Charts, Discofox und modernen Clubbeats, sodass jederzeit die Tanzfläche gestürmt werden kann. Passende Dekoration, die Licht- und Soundtechnik sowie eine unvergleichliche Atmosphäre lassen den Abend zu einem besonderen Erlebnis der oberen Klasse werden – ein Silvester der ganz besonderen Art.

Um Mitternacht kann dann draußen auf dem grünen Hügel der bunte Raketenschauer bewundert werden, welcher über der Stadt verglüht. Bei einem prickelnden Glas Sekt wird mit den Lieben angestoßen und das neue Jahr begrüßt.

Die Tickets für die große Silvester Party bei Suberg‘s im Ruhrfestspielhaus sind mit oder ohne Buffet erhältlich.
Preis mit Buffet:         34,90€ – Einlass ab 19.00 Uhr
Preis ohne Buffet:      19,90€ – Einlass ab 22.00 Uhr

 

Karten:

Mit Buffet

Ohne Buffet